Direkt zum Inhalt

Beistand. Geborgenheit. Wärme.

Beistand. Geborgenheit. Wärme.

Auxilium bedeutet Beistand – das ist unsere Aufgabe.

Bei uns finden Menschen mit schweren und unheilbaren Erkrankungen sowie ihre Angehörigen Zuwendung, Geborgenheit und eine ganzheitliche, respektvolle Betreuung. Dem sterbenden Menschen wird ermöglicht, die letzte Lebensphase würdevoll, selbstbestimmt und angstfrei zu verbringen.

Dabei stehen neben der seelischen Betreuung die Behandlung von Schmerzen und die Linderung von Symptomen (Palliativmedizin) im Mittelpunkt. Wir streben stets danach, unseren Gästen die größtmögliche Normalität des alltäglichen Lebens zu bieten. Wir begreifen das Sterben als Teil des Lebens und stehen den Menschen in dieser Zeit bei.

Beistand

Seelische und ärztliche Betreuung

Fachärzte, Pflegefachkräfte, Sozialarbeiter und Seelsorger begleiten unsere Gäste Tag und Nacht.

Auf Wunsch kann der Hausarzt weiter behandeln wie bisher. Sollten Sie keinen Hausarzt haben, stehen Ihnen die Ärzte/ innen des MVZ- an- der- Elbe gerne zur Verfügung.

Speziell in der Schmerztherapie und Palliativmedizin ausgebildete, erfahrene Ärzte vom Netzwerk Palliative Care in Ratzeburg führen die palliativ- medizinische Behandlung durch.

Das Team aus speziell ausgebildeten Pflegefachkräften, Sozialarbeitern, Seelsorgern und ehrenamtlichen Mitarbeiter ist für Sie da, um in Gesprächen Ängste und Befürchtungen zu verringern und alle Beteiligten in der letzten Lebensphase zu unterstützen.

Geborgenheit

Leben und Wohnen

In unserem Haus sollen sich alle wohlfühlen: Gäste, Angehörige und Mitarbeiter.

Wir legen großen Wert auf einen häuslich-familiären Charakter in dem die Privatsphäre geachtet wird.

Großzügige Einzelzimmer im 1. und 2. Stock verfügen über Badezimmer, Pflegebett, Notrufeinrichtung, Kabelfernsehen, Telefon, WLAN und einen kleinen Kühlschrank.

Die Anwesenheit von Verwandten und Freunden ist jederzeit gewünscht.

Aktuelles

Veranstaltungen und mehr

Zur Zeit haben wir keine aktuellen Veranstaltungen anzukündigen. Schauen Sie gern ein demnächst wieder vorbei.

Beistand. Geborgenheit. Wärme.

Wir brauchen Ihre Hilfe!

Ob mit einer Spende, Zustiftung, durch ehrenamtliche
Mitarbeit oder als Mitglied im Förderverein. mehr