deco-blob-2 decoration

Der Tod kostet mehr als das Leben.

Vom Gesetzgeber vorgeschrieben, müssen wir 5 % all unserer Kosten selbst tragen. Unsere Fürsorge im Hospiz ist ohne Ihre Spende nicht möglich.

Spenden Sie für unser Hospiz.

Das auxilium Hospiz in Geesthacht ist ein Ort, an dem Menschen mit schweren und unheilbaren Erkrankungen und deren Angehörigen viel Zuwendung, Geborgenheit und eine ganzheitliche, respektvolle Betreuung erfahren. So kann die letzte Lebensphase mit viel Würde und weniger Angst in einem schönen Umfeld erlebt werden. Und das Abschiednehmen in einem schönen Umfeld stattfinden.

Für diese Tätigkeiten benötigen wir eine Menge Geld. 95 % tragen die Kranken- und Pflegeversicherungen, doch 5 % des vereinbarten Tagessatzes müssen wir als Hospiz selbst tragen. Um diese hohe Summe abdecken zu können, sind wir auf Ihre Spende angewiesen.

Wir geben den Tagen mehr Leben.

Dem Leben mehr Tage geben können wir nicht. Aber den Tagen mehr Leben. Wir haben im auxilium Hospiz in Geesthacht schon viele Gäste begrüßt und verabschiedet. Was bleibt, ist Dankbarkeit.

Image

„Danke, dass sie uns am späten Abend ein so schönes, emotionales Abschiednehmen bei ihr im Zimmer ermöglicht haben.“

Image

„Wir hatten noch eine sehr schöne gemeinsame Zeit und tragen diese wertvollen Erinnerungen in unseren Herzen.“

Image

„Uns war es eine große Hilfe und Trost, unsere Mutter so liebevoll und kompetent betreut und umsorgt zu wissen. Dafür danken wir ganz herzlich.“

Gutes tun wird mit Ihnen einfacher.

Unser auxilium Hospiz in Geesthacht muss, wie alle anderen Sterbeeinrichtungen auch, gesetzliche Vorgaben erfüllen und fünf Prozent der entstehenden Gesamtkosten selbst tragen. Dafür sind wir auf Spenden und freiwilliges Engagement angewiesen. Unsere Mission ist aber noch weiter gefasst: unser Förderverein auxilium Hospiz Geesthacht g.e.V. möchte den auxilium Hospizgedanken und die Palliativarbeit zu einer Selbstverständlichkeit machen – zu jedem Zeitpunkt und für jeden, bei dem es nötig wird. Auch dafür benötigen wir Fördermitglieder und Spenden. Jeder Euro zählt. Und kommt ohne Wenn und Aber dem auxilium Hospiz in Geesthacht zugute.

Fragen rund ums Spenden? Hier sind Antworten.

Sie haben Fragen zum auxilium Hospiz in Geesthacht? Oder möchten ein Thema mehr vertiefen? Wir haben hier Antworten auf die häufigsten Fragen, die uns gestellt werden.

Ihre Spende geht ohne Wenn und Aber direkt in unser auxilium Hospiz und kommt dort ohne Abzüge unseren Gästen zugute. Wir nutzen Spendengelder, um neue Dinge anzuschaffen, hilfreiche Kurse anbieten zu können, die Ausstattung insgesamt zu verbessern und vieles mehr. Immer im Sinne unserer Gäste. Und immer ohne Kompromisse.

Ihre wichtige Spende wird auf unterschiedliche Art und Weise sinnvoll eingesetzt: etwa als Finanzierungshilfe für spezielle Therapien wie Musiktherapie, Aromatherapie, Wohlfühlmassage oder zur Fortbildung und Ausbildung des Teams in Palliative Care. Ebenso für Sonderanschaffungen wie CD-Spieler, Bücher für Angehörige und weitere sinnvolle Ausstattungen für eine Wohlfühlatmosphäre. Und auch mal für schöne Nachmittage für Angehörige mit Kaffee und Kuchen, an die sich diese auch nach dem Dahinscheiden Ihres Angehörigen erinnern können. Und natürlich auch zur Förderung der Bekanntheit der auxilium Hospizbewegung und unserer Arbeit in Geesthacht und Umgebung.

Wenn Sie derzeit kein Geld spenden möchten, sondern lieber Ihre Zeit einbringen oder auf anderen Wegen Gutes tun möchten, begrüßen wir Sie gern als Teil unseres auxilium Hospizes: Als Fördermitglied sichern Sie für jeweils ein Jahr unsere stationäre auxilium Hospizarbeit und werden zusätzlich regelmäßig über alle wichtigen Neuigkeiten und geplanten Veranstaltungen informiert. Ein Austritt ist unkompliziert jederzeit zum Ende des Jahres möglich. Als ehrenamtliche/n Mitarbeiter/in setzen wir Sie in den Bereichen ein, die zu Ihnen passen, etwa in der Küche oder im Service. Vorher bereiten wir Sie als Helferin oder Helfer optimal auf Ihre Aufgabe vor und begleiten Sie bei Bedarf seelisch. Als Charity-Event-Veranstalter/in können Sie einfach die Gäste bei Ihrer Geburtstagsfeier, Silbernen Hochzeit oder dem Firmenjubiläum statt Blumen oder Geschenken um eine Spende für das auxilium Hospiz in Geesthacht bitten.

Das dürfen Sie gern. Mit einem Vermächtnis in Ihrem Testament können Sie uns einen Teil Ihres Erbes zukommen lassen. Damit hinterlassen Sie etwas, das auch nach Ihrem Ableben bleibt. Wir beraten Sie gern bei der Umsetzung Ihrer Vorstellungen. Auf Wunsch erscheint Ihr Anlass auch auf einer Gedenktafel im auxilium Hospiz.

Im auxilium Hospiz Geesthacht stehen neben der seelischen Betreuung die Behandlung von Schmerzen und die Linderung von Symptomen (Palliativmedizin) im Mittelpunkt. Wir streben stets danach, unseren Gästen die größtmögliche Normalität des alltäglichen Lebens zu bieten. Wir begreifen das Sterben als Teil des Lebens und stehen den Menschen in dieser Zeit bei.

Primär möchten wir Sterbenskranken und deren Angehörigen die schwere Zeit erleichtern: mit viel Geborgenheit, Beistand, Aufmerksamkeit und Fingerspitzengefühl sorgen wir dafür, dass es sterbenden Menschen ermöglicht wird, die letzte Lebensphase würdevoll, selbstbestimmt und angstfrei zu verbringen.

Ganz gleich, ob Sie einen einmaligen oder jährlichen Betrag leisten, das auxilium Hospiz und unser gleichnamiger Förderverein sind beide als gemeinnützig anerkannt. Somit können wir Ihnen für Ihre Spende gern eine Spendenbescheinigung gemäß $ 51 Abgabenordnung ausstellen.

Wir geben gern alles: Geborgenheit, Beistand…

Wir sind die Macherinnen hinter dem Hospiz.

Wir sind jeden Tag gern mit einem Lächeln aufmerksam für unsere Gäste und deren Angehörige da. Wenn auch niemand weiß, was noch kommt, auf uns als feste Felsen in der Brandung ist bis zum letzten Tag Verlass.

Barbara Hogan
Dr. med. Barbara Hogan
Geschäftsführung
Manuela Glaubach-Gruse
Manuela Glaubach-Gruse
auxilium Hospizleitung
Karin Kielmann
Karin Kielmann
Verwaltung und Empfang
Katrin Polzin
Katrin Polzin
Pflegedienstleitung
Sabine Willers
Sabine Willers
Psychosozialer Dienst
jetzt spenden

SPENDEN SIE SICHER & EINFACH

Dank der ersten sozial-ökologischen Bank, der GLS Bank, können Sie hier bequem und vor allem sicher unsere Hospizarbeit unterstützen. Einmalig oder in Intervallen. Wir bieten Ihnen verschiedene Zahlungsmittel zur Wahl an, eine Spendenquittung erhalten Sie auf Wunsch auch.

arrow-up icon